Das gesunde Barhufpferd

Pferde haben im Laufe der Evolution einen hochgradig spezialisierten Bewegungs- und Verdauungsapparat entwickelt, und damit sehr spezielle Anforderungen an Hufstellung, Bewegungsart, Haltung und Fütterung. Immer mehr Pferde leiden an Huferkrankungen und Problemen des Bewegungsapparates aufgrund von falscher Hufbearbeitung, Haltungs-, Trainings- oder Fütterungsfehlern. Die Folgen sind oft verheerend, von eingeschränkter Leistungsfähigkeit bis hin zur frühzeitigen Tötung des Tieres.

Das Seminar „Gesundes Barhufpferd“ gibt Aufschluss über die Zusammenhänge von Hufbearbeitung, Haltung und Fütterung, Training und die damit verbundene Gesundheit von Pferden. Außerdem lernen die Kursteilnehmer die Hufbearbeitung ihrer Pferde kritisch zu beurteilen und üben selbständig Hufe zu schneiden und zu raspeln.

Inhalte Theorie:
• Allgemeine Einführung
• Biomechanik
• Häufige Hufprobleme und ihre Vermeidung
• Richtige Hufbearbeitung
• Häufige Hufbearbeitungsfehler & Auswirkungen
• Hufbeschlag und seine Auswirkungen
• Umstellung von Beschlag auf Barhuf
• Hufschuh-Modelle und ihre Vor- und Nachteile
• Die natürliche Umgebung von Pferden
• Häufige Trainingsfehler und ihre Auswirkung
• Die richtige Ausrüstung & häufige Fehler
• Konventionelle Pferdehaltung:
Auswirkungen auf die Gesundheit von Pferden
• Optimale Haltung – so bleibt das Pferd gesund
• Richtige Fütterung für gesunde Pferde und Hufe
• Was tun, wenn der Stoffwechsel nicht richtig arbeitet?
• Pferdespezifische Fragerunde


Inhalte Praxis:
• Praktische Beurteilung und Bearbeitung von Hufen
• Biomechanik, Zusammenhang von Hufstellung und
Bewegungen des Pferdes
• Erkennen von Schmerzen des Pferdes
• Hufbearbeitung an Präparaten
• Hufe-Beurteilung/Raspeln am lebenden Pferden
• Kraftschonende Hufbearbeitung
• Kleine Werkzeugkunde
• Kurzer Überblick zum Thema Hufschuhe

Vortragende:

Mag. (FH) Sandra Fencl,
ganzheitliche Pferdegesundheitsexpertin, Hufpflegerin, Reittrainerin

Inhalte geprüft von Tierärztin Sabine Löwy, www.vet4motion.at

Lehrgangskosten:

Seminargebühr inkl. Skript, Kaffeejause & Leihwerkzeug
Theorie & Praxis: für 2,5 Tage geballtes Wissen

€ 298,00

Austragungsort:

Theorie: Michlwirt, Frohnberg 154, 2761 Miesenbach

Praxis: Reitstall Gut Miesenbach, Hauptstraße 93, 2761 Miesenbach

 

Kurszeiten:

Freitag: 16:00 bis ca. 21:15 Uhr (keine Angst, mit Pause)
Samstag: 09:30 bis ca. 18:30
Sonntag: 09:00 bis ca. 17:00

Unterkünfte:

hier klicken

Anmeldung

Bitte übermitteln Sie das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail oder Post an mich. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Elisabeth Schweiger

info@elisabethschweiger.com

+ 43 660 3444655

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Schweiger 2017